Verkauf:
0521 / 94255 0
Werkstatt:
0521 / 94255 0

Aktuelles

Zurück

Ostwestfälische Agentenstory

27.04.2015

Das Autohaus Markötter ist bekannt dafür, seinen Kunden und Gästen zur Markteinführung eines neuen Fahrzeugmodells mehr zu bieten, als nur ein Tuch vom Auto zu ziehen: Für die spektakuläre Air-Show zur Einführung des Range Rover Evoque im Herbst 2011 wurde das Autohaus Markötter bereits von Range Rover mit dem begehrten Launch Award für die innovativste Einführung des Evoque aller Vertragspartner in Deutschland ausgezeichnet.

Zur Markteinführung des neuen Range Rover sollte dieser Titel nun verteidigt werden – und zwar mit einer echten Agentenstory. Dafür hat das Autohaus eine streng geheime Mission voller Action und Nervenkitzel entworfen, an dessen Ende das neue Top-Modell enthüllt wurde.

In dem abgelegenen Hangar auf dem Flughafen Bielefeld stand einsam und verlassen ein Jet. Erst auf den zweiten Blick konnte man erkennen, dass in der Dachkonstruktion des Hangars fast unsichtbar fünf Männer einer Spezialeinheit auf das „GO“ für Ihren Einsatz warteten. Sie waren gekommen, um im richtigen Moment Agent Landy die Flucht aus dem Hangar zu ermöglichen. Dann ging plötzlich alles ganz schnell: Die Männer seilten sich aus der Dachkonstruktion ab, stürzten auf Landy zu und ermöglichten ihm die Flucht aus dem Hangar. Bis dahin ging noch alles glatt, doch genau in diesem Moment rasten aus der Dunkelheit zwei Fahrzeuge direkt auf ihn zu: Es entwickelte sich eine atemberaubende Verfolgungsjagd über das Flughafengelände. Nach waghalsigen Manövern und quietschenden Reifen erreichte Agent James Landy in letzter Sekunde sein Ziel: den Party-Hangar auf dem Flughafen – Mission accomplished!

Star der Premierenfeier war aber nicht ein Spezialagent, sondern der neue Range Rover. Das komplett neu entwickelte Topmodell des britischen 4x4-Spezialisten glänzte mit einer Fülle hochwertiger Ausstattungs- und Komfortdetails, mit optimierten Handling-Eigenschaften und wegweisender Technologie: als weltweit erstes SUV verfügt der neue Range Rover über eine leichte Vollaluminium-Monocoque-Karosserie, die sich mit insgesamt 420 Kilo weniger Gewicht auf den Rippen besonders positiv auf Effizienz und Emissionen auswirkt.

Ca. 200 Gäste zitterten mit und erlebten eine atemberaubende Verfolgungsjagd mit waghalsigen Manövern, die sie sonst nur auf der Leinwand sehen. Zur Beruhigung der Nerven wurden an der Cocktailbar thematische Drinks wie Martini und Cosmopolitan gemixt, dazu wurden Köstlichkeiten in Form eines hochwertigen Flying Buffets gereicht.

„Nach dem Award im letzten Jahr wollten wir noch eine Schippe drauflegen – und ich denke, das haben wir geschafft. Wir sind sehr stolz und freuen uns auf das Feedback von Range Rover“, gab Ralf Markötter mit einem Augenzwinkern zu.

Weitere spannende Bilder vom Event sehen Sie in unserer Galerie auf www.markoetter.de!

Mehr

KONTAKT

Vertriebs- und Servicepartner
Markötter GmbH
Artur-Ladebeck-Straße 208
33647 Bielefeld

Telefon: 0521 / 94255 0
Fax: 0521 / 94255 80